Radfahrer unter Einfluss von BetäubungsmittelnZwickau – (ms) Am Mittwochabend wurde auf der Max-Pechstein-Straße in einem Wohngebiet ein 16-jähriger Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Jugendliche Betäubungsmittel konsumiert hatte. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis. Weiterhin war er mit einem Fahrrad unterwegs, welches 2015 im Bereich von Eilenburg gestohlen worden war. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!