Unfall mit Personen- und SachschadenFraureuth – (cs) Am Donnerstagmorgen befuhr eine 51-Jährige mit ihrem Motorroller die Hauptstraße in Richtung Greiz. An der Einmündung zur Ruppertsgrüner Straße musste sie verkehrsbedingt anhalten. Dabei fuhr ein hinter ihr befindlicher 64-Jähriger mit seinem Audi auf den Motoroller auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 51-Jährige gegen die Seite eines entgegenkommenden Ford (Fahrer 49) geschleudert und der Motorroller stieß gegen einen ebenfalls entgegen kommenden Skoda (Fahrer 45). Durch den Unfall wurde die 51-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 64-Jährige wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, blieb aber unverletzt. Der Motorroller war nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!