Chemnitz OT Kapellenberg – Polizei sucht Zeugen zu Straftat am Bahnhof Mitte(3799) Am Bahnhof Mitte ist am Dienstag (18. September 2018), gegen 3.30 Uhr, ein 52-Jähriger die Treppen zum Bahnsteig hoch gegangen, als er plötzlich von hinten körperlich angegriffen wurde und zu Boden fiel. Daraufhin wurde versucht, ihm seinen Rucksack zu entreißen. Die unbekannten Täter ließen dann von dem Mann ab und rannten ohne Beute davon. Der 52-Jährige wurde leicht verletzt. Er konnte keine Personenbeschreibung abgeben. Offenbar handelten mehrere Täter, die deutsch gesprochen haben sollen.Die Polizei sucht Zeugen, die zur Tatzeit Beobachtungen im Bereich des Bahnhofes Mitte und angrenzender Straßen gemacht haben, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0371 387-3448 entgegen.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!