Chemnitz OT Euba – Zwei Brände in wenigen Stunden(3755) Innerhalb kurzer Zeit wurden der Polizei von Chemnitz zwei Brände in den frühen Samstagmorgenstunden gemeldet. Gegen 2.50 Uhr teilte die Rettungsleitstelle den Brand von Strohballen in der Plauer Straße mit. Dort brannten aus bisher unbekannter Ursache 100 Heuballen, auf einer Fläche von 15mx10m, ab. Der hier entstandene Schaden liegt bei ca. 10.000 Euro. Gegen 3.10 Uhr stellte eine Streifenbesatzung den Brand von weiteren Strohballen in Euba auf der Augustusburger Straße fest. Dort brannte ein Strohlager in voller Ausdehnung. Glücklicherweise konnte die Feuerwehr bei beiden Bränden ein Ausbreiten auf weitere Ballen verhindern. Nach vollständiger Beendigung der Löscharbeiten durch die Feuerwehr werden die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei ihre Ermittlungen aufnehmen.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!