Elsterberg, OT Kleingera – (AH) Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Pkw wurden am Donnerstagabend auf der Staatsstraße 295 vier Personen zum Teil schwer verletzt. Ein 26-Jähriger war mit einem Pkw Honda von Greiz in Richtung Netzschkau gefahren. 100 Meter nach der Gaststätte Waldfrieden kam er in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Pkw Citroen zusammen. Der Honda-Fahrer, der 61-jährige Citroen-Fahrer sowie dessen 55-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Die 37-jährige Beifahrerin im Honda erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von 14.200 Euro. Sie S295 war für zweieinhalb Stunden voll gesperrt.Quelle: PD Zwickau 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!