Kellereinbruch – Tatverdächtigen ermitteltZwickau, OT Marienthal – (cs) In der Zeit von Mittwochabend bis Donnerstagnachmittag entwendete ein zunächst Unbekannter aus einem Keller an der Agricolastraße eine komplette Weihnachtsdekoration und andere Gegenstände im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme konnte ein 31-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden. Dieser gab die Tat in einer anschließenden Vernehmung zu. Das Diebesgut konnte in seiner Wohnung, im selben Wohnhaus, aufgefunden werden. Gegen den 31-Jährigen wurde eine Anzeige wegen besonders schweren Fall des Diebstahls erstattet.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!