Unfall mit Personen- und SachschadenZwickau – (cs) Am Montagnachmittag befuhr eine 35-Jährige mit ihrem Seat die Crimmitschauer Straße. In Höhe des Hausgrundstücks 29 musste sie verkehrsbedingt anhalten. Eine hinter ihr fahrende 40-jährige Mitsubishi-Fahrerin erkannte dies offenbar zu spät und fuhr auf den Seat auf. Beide Fahrerinnen wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten sich in ambulante Behandlung begeben. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 6.000 Euro geschätzt.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!