Fahrzeug unter Drogeneinfluss geführtZwickau – (cs) In der Nacht zu Montag befuhr ein 37-Jähriger mit einem Pkw Renault die Heinrich-Heine-Straße. Dabei wurde er angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 37-Jährige mutmaßlich Drogen konsumiert hatte. Denn ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Amphetamine. Der 37-Jährige wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Weiterhin wurde festgestellt, dass dem 37-Jährigen die Fahrerlaubnis durch die zuständige Behörde bereits entzogen worden war. Entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!