Döbeln/OT Simselwitz – Motorradfahrer tödlich verunglückt/Zeugen gesucht(3570) Der 46-jährige Fahrer eines Krads Suzuki befuhr die S 32 in Richtung Schallhausen. Gut 200 Meter nach dem Ortsausgang Simselwitz kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Weidezaun und stürzte auf dem angrenzenden Feld. Der Mann erlitt schwere Verletzungen, an denen er am Unfallort verstarb. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 2 500 Euro. Die genaue Unfallzeit ist derzeit nicht bekannt. Der Motorradfahrer wurde durch den Grundstücksbesitzer am Sonntag (2. September 2018), gegen 10.50 Uhr, am Unfallort gefunden. Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen bzw. zur Unfallzeit machen können, werden gebeten, sich unter Telefon 0371 8740-0 bei der Verkehrspolizeiinspektion Chemnitz zu melden.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!