Markneukirchen, OT Siebenbrünn – (ak) Am Dienstagnachmittag wollte ein 16-Jähriger mit seiner Simson eine Tankstelle an der Adorfer Straße nach links in Richtung Markneukirchen verlassen. Dabei stieß er mit einem PKW VW zusammen, der in Richtung Adorf unterwegs war. Bei dem Unfall wurde der Mopedfahrer so schwer verletzt, dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am Unfallort waren ein Notarzt, ein Rettungswagen und die Feuerwehr im Einsatz. Es entstand ein Schaden von 1.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!