Radfahrer angefahren – Zeugen gesuchtZwickau – (cs) Am Montagvormittag, gegen 9:30 Uhr, kam es an der Einmündung Reichenbacher Straße / Hilfegottesschachtstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Ein 22-Jähriger befuhr mit seinem Rad den Gehweg der Reichenbacher Straße auf der linken Seite stadtauswärts. Nach Angaben des 22-Jährigen kam es beim Überqueren der Hilfegottesschachtstraße zum Zusammenstoß mit einem silberfarbenen VW-Kombi (Zwickauer Kennzeichen). Dieser befuhr die Hilfegottesschachtstraße und bog auf die Reichenbacher Straße ab. Der Radfahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt. Am Rad entstand Sachschaden in Höhe von rund 50 Euro. Weiterhin soll der VW-Fahrer anschließend seine Fahrt fortgesetzt haben, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Fahrzeug, dem Fahrer oder zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!