Eine Schwerverletzte nach Pkw-KollisionWerdau – (ow) Eine Schwerverletzte und Sachschaden von ca. 10.000 Euro ist das Ergebnis einer Pkw-Kollision am Montagmittag.Eine 54-jährige Nissan-Fahrerin war gegen 13:15 Uhr auf der Braustraße in Richtung Straße der Jugend unterwegs. Gleichzeitig befuhr ein 44-Jähriger mit seinem Pkw VW die Brüderstraße in Richtung Richard-Wagner-Park. Im Kreuzungsbereich der beiden Straßen kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei welcher die Nissan-Fahrerin schwer verletzt wurde. Beide Pkw waren in Folge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!