Verkehrsfreigabe der Reichenbacher Straße steht bevor

VERKEHRSFREIGABE DER REICHENBACHER STRAßE STEHT BEVOR

Am kommenden Samstag, dem 11. August, soll im Laufe des Tages die Reichenbacher Straße in Höhe der Freiheitssiedlung wieder für den Verkehr frei gegeben werden. Seit Anfang Juli wurde auf einer Länge von rund 250 Metern der komplette Straßenaufbau grundhaft erneuert. Von 6,25 auf 7 Meter erweitert wurde im Rahmen des Projekts der Querschnitt.

Beim angrenzenden Brückenbauwerk wurde auf rund 45 Metern eine neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Die beiden Brücken-Übergangskonstruktionen zur Straße wurden ebenso erneuert wie der im Baufeld befindliche Gehweg.

Das Vorhaben konnte, wie geplant, in der vorgegebenen Bauzeit von sechs Wochen realisiert werden. Die Schlussrechnung liegt derzeit noch nicht vor. Nach jetzigem Kenntnisstand kann aber der geplante Rahmen von rund 305.000 Euro eingehalten werden. Darin enthalten ist eine Förderung in Höhe von 80 % der zuwendungsfähigen Kosten. Die Baumaßnahme wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.



Quelle: Presse- und Oberbürgermeisterbüro
Stadtverwaltung Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: