Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr – Zeugen gesuchtZwickau – (cs) Am Montagabend, gegen 22:30 Uhr befuhr ein 36-Jähriger mit seinem Renault Kangoo die Crimmitschauer Straße und überquerte den Kreuzungsbereich zur Kolpingstraße, obwohl die Ampel für ihn “rot” zeigte. Deshalb mussten mehrere Fahrzeugführer mit ihren Fahrzeugen deutlich abbremsen, um eine Kollision zu verhindern.Beamte des Polizeireviers Zwickau konnten den 36-Jährigen auf dem Platz der Völkerfreundschaft und stellen. Dabei nahmen sie Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 1,6 Promille. Die Polizei sucht nun nach den Fahrzeugführern, die durch den 36-Jährigen gefährdet wurden.Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!