Chemnitz OT Gablenz/OT Yorkgebiet – Böse Überraschung für Zweiradbesitzer(3183) Eine böse Überraschung gab es am Montag für drei Zweiradbesitzer in Chemnitz.Am Morgen musste ein 29-Jähriger feststellen, dass Unbekannte seine Suzuki RS 900 von einem Parkplatz in der Kreherstraße gestohlen hatten. Der Wert des violett-silberfarbenen Motorrades wurde auf rund 3 000 Euro beziffert. Es war 1995 erstmals zugelassen worden.Eine 19 Jahre alte Kawasaki ZX 400 in den Farben Weiß und Grün entwendeten Diebe aus einer Tiefgarage in der Fürstenstraße. Der Nutzer konnte am Montagnachmittag nur noch das Fehlen seines rund 3 000 Euro teuren Motorrades anzeigen.Innerhalb von nur 15 Minuten stahlen Unbekannte am Montagabend einen Motorroller Explorer von einem Supermarktparkplatz in derScharnhorststraße. Der Wert des blauen Zweirades beträgt rund 1 000 Euro.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!