Plauen – (cs) Am Sonntagabend kam es in einer Straßenbahn zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen (33 und 36 Jahre alt). Dabei soll es zu Beleidigungen gekommen sein. In der Folge sprühte der 33-Jährige dem 36-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Um eine Eskalation zu vermeiden, verließ der Geschädigte die Straßenbahn. Er wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Eine entsprechende Anzeige wurde erstattet.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!