Zwickau – (rl) Zwei Zündler trieben Sonntagfrüh, kurz nach 2 Uhr, auf dem Gelände vom Simson-Treffen an der Reichenbacher Straße ihr Unwesen. Sie legten in zwei 7 m³ Containern, in denen sich Müll und mehrere Sitzmöbel befanden, Feuer. Die Zwickauer Feuerwehr musste ausrücken um die Flammen zu löschen. Durch auf dem Gelände anwesende Polizeibeamte wurden die Feuerteufel erwischt, wie sie erneut einen Müllhaufen anzündeten. Die beiden 18-Jährigen standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Atemalkoholtests ergaben Werte von 1,22 und 1,52 Promille. Sie wurden vom Veranstaltungsgelände verwiesen. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferbar.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!