Diebstähle und Einbrüche im Bereich Zwickau

Diebstähle und Einbrüche im Bereich Zwickau

Mountainbike aus Keller gestohlen

Reinsdorf – (ow) Unbekannte Täter hebelten zwischen dem 7. Juli und Mittwochnachmittag in einem Mehrfamilienhaus an der Poststraße im Kellerbereich einen Lattenverschlag auf. Folgend entwendeten sie ein dort eingestelltes schwarzes 24er Mountainbike „Giant“ im Wert von ca. 500 Euro. Der Sachschaden wird auf 20 Euro geschätzt.Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder auf den Verbleib des Fahrrades geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020.

Kleinkraftrad gestohlen – Zeugen gesucht

Lichtenstein – (ow) In der Nacht zu Mittwoch wurde durch unbekannten Täter ein mit einem Lenkerschloss gesicherte, in einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses am Schafbrückenweg abgestellte weiße Kleinkraftrad Schwalbe entwendet. Mit dem Simson verschwand auch der im Hausflur abgelegte Vollhelm. Zurück blieb ein Dirt-Bike, welches evtl. vom Täter stammt. Der Diebstahlschaden wird insgesamt auf etwa 1.550 Euro geschätzt.Wer Hinweise auf die Identität des unbekannten Täters oder zum Verbleib des Diebesgutes geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.

Einbrecher scheitern an Haustür

Callenberg, OT Reichenbach – (ow) Zwischen dem 5. Juli und Dienstagabend haben Unbekannte versucht, die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses an der Grumbacher Straße aufzuhebeln. Die Tür hielt den Versuchen jedoch Stand. Zurück blieb Sachschaden von ca. 500 Euro.Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon 03763 640.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Alkoholfahrt festgestellt in Zwickau

Alkoholfahrt festgestellt in Zwickau

Zwickau – (ow) Am Donnerstagabend stellte eine Polizeistreife auf der Gewandhausstraße eine Alkoholfahrt fest. Die Beamten kontrollierten gegen 23:30 Uhr den 40-jährigen Fahrer eines Pkw Mercedes. Bei ihm ergab der Alkomattest eine Atemalkoholkonzentration von 2,02 Promille. Daraufhin wurde dessen Führerschein beschlagnahmt, eine Blutentnahme durchgeführt und Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Diebe wollten Bargeld in Zwickau

Diebe wollten Bargeld in Zwickau

Zwickau – (ow) Unbekannte Täter drangen am Mittwoch, zwischen 17:50 Uhr und 18:15 Uhr gewaltsam in einen geparkten VW Touran ein, welcher auf einem Grundstück an der Planitzer Straße, nahe Bergmannstraße, stand. Aus dem Fahrzeug wurde eine Handtasche entwendet. Diese fand die Geschädigte in der Nähe des Tatortes wieder.Aus ihr fehlte lediglich ein zweistelliger Bargeldbetrag. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.Wer Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Back in the U.K.: DTM-Begeisterung beim Goodwood Festival of Speed

Back in the U.K.: DTM-Begeisterung beim Goodwood Festival of Speed

  • Voll in Fahrt: Frank Biela im Audi RS 5 DTM und Ricky Collard im BMW M4 DTM
  • 200.000 Zuschauer feiern das 25. Jubiläum der Kult-Veranstaltung
  • Perfekte Einstimmung auf das DTM-Wochenende in Brands Hatch am 11. und 12. August

     

Englische Wochen in der DTM. Vor dem Comeback auf der Insel in knapp vier Wochen in Brands Hatch, war die DTM am vergangenen Wochenende zum ersten Mal als Rennserie auf dem legendären Goodwood Festival of Speed vertreten. Beim 25-jährigen Jubiläum des Motorsport-Spektakels auf dem Gelände von Goodwood House in Südengland begeisterten Frank Biela im Audi RS 5 DTM und Ricky Collard im BMW M4 DTM bei traumhaftem Wetter drei Tage lang mehr als 200.000 Zuschauer.

„Goodwood ist einfach legendär – schön, dass ich wieder mal dabei sein konnte“, sagte Biela, DTM-Champion von 1991. „Die britischen Fans sind total Motorsport-verrückt und sind auf die spektakulären DTM-Autos voll abgefahren.“ Für Biela glich das Wochenende einem Klassentreffen, begegnete er doch in Goodwood einer Reihe alter DTM-Weggefährten, wie Klaus Ludwig, Bernd Schneider, Tom Kristensen, Emanuelle Pirro, Steve Soper und SKH Prinz Leopold von Bayern. Biela ist seit seinem ersten Le-Mans-Sieg im Jahr 2000 regelmäßig in Goodwood zu Gast. Seine Premiere hingegen feierte der 21-jährige Engländer Collard. „Ein Mega-Wochenende“, strahlte der BMW-Motorsport-Junior und DTM-Ersatzfahrer. „Großartig, dass ich mit so einem fantastischen Auto hier dabei sein durfte.“

So entspannt die Stimmung auf dem Festivalgelände bei strahlendem Sonnenschein war, so viel Respekt forderte beiden Piloten der 1,86 Kilometer lange Bergrenn-Kurs ab. „Es handelt sich nur um Demofahrten“, sagte Biela. „Aber sobald du den Helm aufhast, willst du auch Vollgas geben. Das ist hier allerdings nicht ganz ohne, denn es gibt nur Strohballen und keine Auslaufzonen. Der Grat zwischen Zero und Hero ist hier sehr schmal.“ Der 21 Jahre alte Collard schätzt den einzigartigen Charakter des Kurses in Goodwood: „Einmalig und einfach Old-School – das mag ich sehr.“

Der Auftritt der DTM in Goodwood war für die britischen Fans die perfekte Einstimmung auf das bevorstehende DTM-Wochenende am 11. und 12. August in Brands Hatch. „Ich glaube, dass wir den Zuschauern entlang der Strecke eine tolle Show geboten haben“, so Collard. Biela ergänzte: „Viele von ihnen werden sich die DTM auf dem Grand-Prix-Kurs in Brands Hatch nicht entgehen lassen.“

Eintrittskarten sind online unter www.dtm.com/tickets sowie über die Hotline 01806 386 386 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) erhältlich.

Quelle DTM

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Alkoholfahrt festgestellt in Zwickau

Aue – Kind von Pkw erfasst

Hinter einem auf dem stadteinwärtigen Fahrstreifen stehenden Lkw der Müllabfuhr überquerte am Mittwoch, gegen 12.20 Uhr, ein 11-jähriges Mädchen die Fahrbahn der Wettinerstraße in Richtung Zinnstraße. Dabei wurde das Kind von einem stadtauswärts fahrenden Pkw Mercedes (Fahrerin: 75) erfasst. Das Mädchen erlitt schwere Verletzungen. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2 000 Euro. (Kg)

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“