Oberlungwitz – (hs) Am Rande des Sachsenring Grand Prix kam es an der Einmündung Hofer Straße/Poststraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 4.000 Euro entstanden war. Ein Motorradfahrer (48) war mit seiner BMW auf einen an der Ampel stehenden Golf (w/22) gefahren und stürzte. Durch den Aufprall wurde das Auto der jungen Frau auf einen weiteren Golf (m/69) geschoben. Während die Beiden Fahrzeugführer unverletzt blieben, musste der Kradfahrer zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!