Ladendieb verletzt Detektivin

Ladendieb verletzt Detektivin
Reichenbach – (hje) Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr wurde eine 28-jährige Detektivin des REWE-Marktes durch einen Ladendieb leicht verletzt. Ein 30-jähriger Täter entnahm aus einem Regal eine Universalreibe im Wert von 9 Euro und steckte diese unter sein T-Shirt. Dies sah die Detektivin und ging zur Kasse. Als der Täter die Kasse verlassen hatte ohne die Reibe zu bezahlen, bat sie ihn ins Büro. Daraufhin wurde er ihr gegenüber handgreiflich. Trotz Hilfe von zwei weiteren REWE-Mitarbeitern konnte er flüchten. Durch Polizeibeamte wurde der Täter in seiner Wohnung festgestellt. Eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls wurde erstattet.

Quelle: PD Zwickau



Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“






%d Bloggern gefällt das: