Hinweis: Einbrecher machen keinen UrlaubZwickau – (ow) Die Polizeiliche Beratungsstelle der Polizeidirektion Zwickau weist darauf hin, dass man vor Antritt seiner Urlaubsreise einige Vorkehrungen treffen sollte, um sein Zuhause während der eigenen Abwesenheit zu sichern.Sie sollten dafür sorgen, dass Ihr Zuhause während Ihrer Abwesenheit bewohnt wirkt. Hierzu kann man Verwandte, Nachbarn oder sonstige Vertrauenspersonen bitten, in unregelmäßigen Abständen nach dem Rechten zu schauen und den Briefkasten zu leeren. Auch kann eine über Zeitschaltuhr gesteuerte Beleuchtung Ihre Anwesenheit suggerieren. Denn: Überquellende Briefkästen, ständige Finsternis zur Nachtzeit und ständig geschlossene Rollläden sind Anzeichen für Ihre längere Abwesenheit.Sämtliche Türen und Fenster müssen unbedingt ge- und verschlossen werden. Abschließbare Fenstergriffe sollten an allen zugänglichen Fenstern und Terrassentüren montiert sein. Denn oftmals bleibt es beim Einbruchsversuch, weil die Täter an technischen Sicherungen oder einbruchshemmenden Fenstern und Türen scheitern. Weiterhin sollte man darauf verzichten, seine Urlaubsgeschichten über Facebook oder andere soziale Medien öffentlich zu machen. Diese Einträge sehen nicht nur Freunde, sondern möglicherweise auch potenzielle Einbrecher.Insbesondere Hauseigentümern bietet die Polizeiliche Beratungsstelle zudem kostenlose Beratungen zum Thema Einbruchsschutz vor Ort an. Auch sollten sich Bauherren bereits in der Planungsphase über sinnvollen und wirksamen Einbruchsschutz informieren, um spätere, zusätzlich Kosten verursachende Nachrüstungen zu vermeiden.Die Polizeiliche Beratungsstelle der Polizeidirektion Zwickau ist unter der Rufnummer 0375 560853301 erreichbar.Noch günstiger ist, Ihren Beratungswunsch mit Ihrer Erreichbarkeit per E-Mail an pbst.pd-z@polizei.sachsen.de zu senden.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!