Chemnitz OT Kappel – Jugendliche unsittlich berührt/Zeugen gesucht(2720) Am Mittwoch (4. Juli 2018), gegen 14.45 Uhr, wartete eine 16-Jährige in der Zwickauer Straße an der Straßenbahnhaltestelle „Kappler Drehe“. In der Folge kam ein Unbekannter hinzu, hielt das Mädchen fest und berührte sie unsittlich. Als sich ein Passant näherte, ließ der Mann von ihr ab und verschwand. Die Jugendliche ging ein Stück in Richtung des Zeugen und stieg kurz darauf, ebenso wie der Zeuge, in eine Straßenbahn der Linie 1 in Richtung Zentrum.Der Mann, der die Jugendliche belästigte, ist etwa 1,70 Meter groß und von normaler Statur. Er hat einen dunkleren Teint und dunkle kurze Haare, die an den Seiten kürzer waren. Zur Tatzeit war er mit einem schwarzen T-Shirt, einer dunkelgrauen Jogginghose und blaugrauen Turnschuhen bekleidet. Zudem hatte er eine kleine schwarze Tasche bei sich.Der hinzukommende Passant und mutmaßliche Zeuge ist etwa 40 Jahre alt, gut 1,80 Meter groß und sehr schlank. Er hat graue Haare und ist Brillenträger.Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, sich zu melden. Insbesondere der beschriebene hinzukommende Passant wird dringend alsZeuge gesucht. Hinweise werden unter der Rufnummer 0371 387-3448 entgegengenommen. (ju)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!