300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft

300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft

300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in UntersuchungshaftKlingenthal – (ow) Der Kriminalpolizei im Vogtland ist ein empfindlicher Schlag im Kampf gegen die Einfuhr von und den Handel mit der illegalen Droge Crystal gelungen. Bereits am 15. Juni schlugen die Beamten zu und konnten bei der Kontrolle eines Pkw auf der Grenzstraße 300 Gramm des Amphetamins sicherstellen, das einen Marktwert um die 20.000 Euro besitzt. Diesem Erfolg schlossen sich noch ein halbes Dutzend Wohnungsdurchsuchungen an, die bis Anfang Juli durchgeführt wurden und bei denen umfänglich Datenträger sichergestellt wurden, die nun ausgewertet werden.Im kontrollierten Pkw befanden sich eine 61-jährige Frau und zwei 28- bzw. 31-jährige Männer aus dem Vogtland. Die drei wurden vorläufig festgenommen und der Haftrichterin am Amtsgericht Zwickau vorgeführt. Gegen den 31-jährigen Hauptverdächtigen wurde die Untersuchungshaft angeordnet, die beiden anderen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt.Die Kriminalisten waren auf den 31-Jährigen im November 2017 aufmerksam geworden. Seit dem verdichteten sie die Indizien gegen ihn wegen der Einfuhr von und des Handels mit nicht geringen Mengen illegaler Drogen im Vogtland und über dessen Grenzen hinaus. Bei der mutmaßlichen Beschaffungsfahrt am 15. Juni schlugen sie dann zu und hatten Erfolg. Bei entsprechender Verurteilung erwartet den 31-jährigen Vogtländer eine mehrjährige Haftstrafe. Die strafrechtlichen Ermittlungen zu dem Komplex, die auch gegen weitere Tatverdächtige geführt werden, dauern an.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

300 Gramm Crystal sichergestellt – 31-Jähriger in Untersuchungshaft 1
Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden

Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden

Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden 3 Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden 5 

Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden(2706) Am Mittwochvormittag durchsuchte die Chemnitzer Kriminalpolizei in der Neefestraße die Wohnung eines 28-Jährigen. Im Rahmen von Ermittlungen war bekannt geworden, dass er im Besitz von Betäubungsmitteln sein soll. Daraufhin erließ das Amtsgericht Chemnitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz einen Durchsuchungsbeschluss für seine Wohnung. In der Wohnung fanden die Polizisten eine Indoorplantage mit 35 bereits geernteten Cannabispflanzen sowie rund 1,2 kg Marihuana. Die Drogen wurden sichergestellt. Der 28-Jährige wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen aus einer Dienststelle entlassen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Chemnitz OT Kappel – Plantage bei Durchsuchung gefunden 7
Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in Kanada

Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in Kanada

Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in KanadaStuttgart. In der IMSA SportsCar Championship jagen sich die Höhepunkte: Nur eine Woche nach dem Sechsstundenklassiker in Watkins Glen macht die bedeutendste Sportwagenrennserie Nordamerikas ihren traditionellen Abstecher über die Grenze und trägt am 8. Juli im Canadian Tire Motorsport Park ihr einziges Saisonrennen in Kanada aus. Das Porsche GT Team ist auf der sehr schnellen und anspruchsvollen Strecke in der Nähe von Bowmanville mit zwei 510 PS starken 911 RSR in der Klasse GTLM am Start. In dieser Kategorie mit vier Automobilherstellern sind die Rennen traditionell besonders hart umkämpft und spannend vom Start bis ins Ziel. Das Porsche-Kundenteam Wright Motorsports setzt in der Klasse GTD zwei 911 GT3 R ein.Das RennenDer 3,957 Kilometer lange Traditionskurs im Canadian Tire Motorsport Park ist die älteste Rennstrecke Kanadas. Das erste Sportwagenrennen auf dem früheren Mosport International Raceway wurde 1961 ausgetragen und von Stirling Moss gewonnen. Von 1967 bis 1977 fand auf der sehr superschnellen Mutstrecke, zwei Autostunden entfernt von Toronto, der Grand Prix von Kanada statt. Den letzten Sieg für Porsche holten 2015 Patrick Pilet und Nick Tandy mit dem 911 RSR.Die Porsche-FahrerIm 911 RSR mit der Startnummer 911 wechseln sich Patrick Pilet (Frankreich) und Nick Tandy (Großbritannien) ab, die Gewinner des Zwölfstundenrennens in Sebring. Laurens Vanthoor (Belgien) und Earl Bamber (Neuseeland) sind die Fahrer des zweiten vom Porsche GT Team in der Klasse GTLM eingesetzten 911 RSR mit der Startnummer 912. Sie haben in den USA zuletzt das Rennen in Mid-Ohio gewonnen. In der Klasse GTD tritt das Porsche-Kundenteam Wright Motorsports mit zwei 911 GT3 R an. Die Startnummer 58 pilotieren Werksfahrer Patrick Long (USA) und Porsche Selected Driver Christina Nielsen (Dänemark), mit der 16 gehen Wolf Henzler (Nürtingen) und Michael Schein (USA) ins Rennen.Die Porsche-FahrzeugeBeim 911 RSR wurden für seine zweite Rennsaison vor allem Setup-Optimierungen vorgenommen. Der vor der Hinterachse eingebaute Motor leistet je nach Restriktorgröße rund 375 kW (510 PS). Für aerodynamische Effizienz und ein hohes Maß an Abtrieb sorgt der große Heckdiffusor in Kombination mit dem hängend angebundenen Heckflügel. Der über 368 kW (500 PS) starke 911 GT3 R wurde für die weltweiten GT3-Serien konstruiert Für 2018 stellt Porsche seinen Kundenteams ein Evolutionspaket zur Verfügung.Die ZeitenDas Rennen startet am Sonntag, 8. Juli, um 14.05 Uhr Ortszeit (20.05 Uhr MESZ) und dauert 2:40 Stunden. Live übertragen wird es außerhalb der USA und Kanadas im Internet auf www.imsa.com.Stimmen vor dem RennenDr. Frank-Steffen Walliser, Leiter Motorsport und GT-Fahrzeuge: „Der Juli ist auch in dieser Saison der intensivste Monat in der IMSA SportsCar Championship. Nur eine Woche nach Watkins Glen steht jetzt der Abstecher nach Kanada auf dem Programm, und nach einer kurzen Verschnaufpause geht es dann in Lime Rock weiter. Drei Rennen in vier Wochen – das stellt Teams und Fahrer vor ganz besondere Herausforderungen. So bleiben uns für die Vorbereitung auf das Rennen im Canadian Tire Motorsport Park nur wenige Tage. Diese gilt es so gut wie möglich zu nutzen, um am Sonntag mit perfekt abgestimmten 911 RSR an den Start zu rollen.“Pascal Zurlinden, Gesamtprojektleiter GT-Werksmotorsport: „Die anspruchsvolle Strecke ist sehr schnell und bietet nicht viele Überholmöglichkeiten. Umso wichtiger ist es deshalb, sich die bestmögliche Startposition fürs Rennen zu sichern. Das bedeutet, dass wir alles daransetzen müssen, unsere 911 RSR mit einer perfekten Abstimmung ins Qualifying zu schicken. Keine einfache Aufgabe für Fahrer und Team so kurz nach dem anstrengenden Sechsstundenrennen in Watkins Glen.“Sebastian Golz, Projektleiter 911 GT3 R: „Von den Fahrern erfordert diese Hochgeschwindigkeitsstrecke volle Konzentration vom Start bis ins Ziel. Da die Asphaltbeschaffenheit manchmal von einer Kurve zur nächsten wechselt, ändert sich auch das Gripniveau. Unser 911 GT3 R sollte, nicht zuletzt durch unser Evo-Update, auf dieser Strecke vor allem von seiner hervorragenden Traktion profitieren.“Patrick Pilet (911 RSR #911): „Mit dem 911 RSR waren wir auf dieser Strecke im vergangenen Jahr sehr stark unterwegs. Wir haben die Pole-Position geholt und die schnellste Rennrunde. Leider hat uns ein technischer Defekt einen Strich durch die Rechnung gemacht. In Le Mans haben wir als Team sehr viel gelernt, und ich hoffe, dass wir das auf dieses Rennen übertragen können. Die Strecke macht viel Spaß, doch sie verzeiht keinen Fehler.“Nick Tandy (911 RSR #911): „Das ist meine Lieblingsstrecke in Nordarmerika. Für mich ist es immer ein Vergnügen, dort zu fahren. Sie ist schnell und flüssig, es geht rauf und runter. Das erinnert mich an die Strecken in Großbritannien, auf denen ich groß geworden bin. Porsche war in Kanada immer stark unterwegs. Wir haben das Rennen 2015 gewonnen. Die Zeit ist reif für den nächsten Sieg.“Laurens Vanthoor (911 RSR #912): „Nach dem Rennen in Watkins Glen geht’s jetzt gleich weiter nach Kanada. Für unser Team bedeutet das wenig Zeit, aber viel Arbeit. Doch das sind die Jungs gewohnt. Die Strecke ist eine große Herausforderung, etwas kurz, aber sehr schnell. Letztes Jahr hatten wir die Chance, zu gewinnen, konnten sie aber nicht nutzen. Ich bin zuversichtlich, dass wir es diesmal besser machen werden.“Earl Bamber (911 RSR #912): „Das ist eine der schnellsten Strecken im Kalender. Ich freue mich auf diese Herausforderung. In der Meisterschaft liegen wir aussichtsreich im Rennen und ich hoffe, dass wir unsere Position weiter verbessern können.“Patrick Long (911 GT3 R #58): „Die Strecke in Kanada ist sehr speziell. Sie ist megaschnell, und es gibt kaum Auslaufzonen. Dort zu fahren macht wirklich Spaß. Man muss allerdings mit Kopf fahren und immer wissen, was man tut. Denn diese Strecke verzeiht nicht den kleinsten Fehler.“Das ist die IMSA SportsCar ChampionshipDie IMSA SportsCar Championship ist eine Sportwagenrennserie, die seit 2014 in den USA und Kanada ausgetragen wird. Sie ist aus dem Zusammenschluss der American Le Mans Series und der Grand-Am Series entstanden. Sportprototypen und Sportwagen starten dabei in drei verschiedenen Klassen: GTLM (GT Le Mans), GTD (GT Daytona) und P (Prototype). Der Porsche 911 RSR fährt in der Klasse GTLM, der Porsche 911 GT3 R in der Klasse GTD.Quelle: Öffentlichkeitsarbeit und PresseMotorsportpresse PorscheHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Zwei Porsche 911 RSR beim einzigen Saisonrennen in Kanada 9
Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht

Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht(2705) Dank eines couragierten Chemnitzers (28) konnten Polizeibeamte am Mittwochabend (4. Juli 2018) einen Wohnungseinbrecher (39) vorläufig festnehmen.Gegen 20.15 Uhr kehrten der 28-Jährige und seine Freundin (28) in ihre Wohnung an der Helbersdorfer Straße zurück. Schon im Treppenhaus bemerkten sie offensichtliche Einbruchsspuren an ihrer Wohnungstür. Als der 28-Jährige diese nun öffnete, überraschte er zwei Einbrecher im Flur.Die Ertappten drängten den Mieter sofort bei Seite und ergriffen die Flucht. Der 28-Jährige nahm die Verfolgung auf und konnte einen der beidenMänner noch auf der Helbersdorfer Straße einholen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festhalten.Der Gestellte hatte zwei Uhren und Schmuck in seinen Hosentaschen, welche der 28-Jährige als sein Eigentum erkannte. Zudem fanden die Beamten im Rucksack des Mannes Einbruchswerkzeug. Der 39-Jährige wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Nach einer ersten Einschätzung waren aus der Wohnung zwei Kameras und weitere Schmuckstücke gestohlen worden. Abschließende Schadensangaben stehen noch aus.Die Ermittlungsgruppe Eurasien hat die weiteren Ermittlungen übernommen.Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz wird der 39-Jährige heute einem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Chemnitz vorgeführt. Dem Komplizen des gestellten Einbrechers war die Flucht gelungen. Er wurde als etwa 40 bis 45 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er hat schulterlange dunkle Haare und trug ein kariertes Hemd in den Farben Grün, Rot und Schwarz sowie eine dunkle Hose.Zeugen, die weitere Angaben zu ihm oder zur weiteren Fluchtrichtung machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0371 387-3448 zu melden.Quelle. PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Chemnitz OT Helbersdorf – Mieter stellt Einbrecher/Festnahme/Zeugen gesucht 11
Baustelleninformation Zwickau

Baustelleninformation Zwickau

Aus dem Ordnungsamt/Straßenverkehrsbehörde:Baustelleninformation (Stand: 05. Juli 2018)Erledigt:Straße: Dorfstraße in Hartmannsdorf (Nähe Ortsausgang Richtung Königswalde)Art der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung tagsüber zwischen 7 und 16 UhrGrund: Holzmasten für Stadtbeleuchtung setzenStraße: Ebersbrunner Straße Haus Nr. 32, zwischen Feldgasse und MozartstraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Herstellung TrinkwasserhausanschlussStraße: Spiegelstraße, Richtung Bahnhof vor Robert-Blum-StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Schadensaufgrabung an FernwärmeleitungStraße: Stiftstraßezwischen Spiegelstraße und EinkaufsmarktArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Kanal-, Trinkwasser- und StraßenbauNeu:Straße: Leipziger StraßeHöhe Gleisbereich Büttenstraße (zwischen Tankstelle und VW-Autohaus)Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung, von der Büttenstraße wird die Ausfahrt auf die Leipziger Straße gesperrtUmleitung über Nebenarm der Büttenstraße zur Leipziger StraßeGrund: Austausch/Instandsetzung der Gleisplatten und der Straßenabläufeab 09.07. bis voraussichtlich 13.07.2018Straße: B 93 Tunnel MoselArt der Verkehrsraumeinschränkung:- am 10.07.2018, 8 bis 18 Uhr Vollsperrung in Fahrtrichtung A4, Altenburg, Meerane- am 11.07.2018, 8 bis 21 Uhr Vollsperrung in Fahrtrichtung Zwickau- für Tunneltest zusätzlich am 11.07.2018, 18 bis 21 Uhr Vollsperrung in Fahrtrichtung A4, Altenburg, Meerane für ca. 30 Min.Umleitung über Moseler Allee (S 286), Schlunziger Straße, Glauchauer Straße (K 6708), B 175 und umgekehrtGrund: Wartungsarbeiten an der technischen Tunnelausrüstung und Verkehrsbeeinflussungsanlage sowie TunneltestStraße: Freiheitsstraßezwischen Händelstraße/Dittesstraße und Lengenfelder StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: Gehwegvollsperrung mit Notweg auf der Fahrbahn, Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Lengenfelder StraßeUmleitung Richtung Wilkau-Haßlau über Hermannstraße und HändelstraßeGrund: Herstellung Deckenschlussab 09.07. bis voraussichtlich 20.07.2018Straße: Dorfstraße in Hartmannsdorfzwischen Haus Nr. 23 und 24 E (aus Richtung Crimmitschauer Straße kommend vor Kreuzung Richtung Nichzenhain/Dänkritzer Wald)Art der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Crimmitschauer und LindenstraßeGrund: Instandsetzung Straßenentwässerungab 09.07. bis voraussichtlich 13.07.2018Straße: Cainsdorfer Hauptstraßezwischen Cainsdorfer Ringweg und Wilkauer StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Lindenstraße und Freiheitsstraße sowie über Freiheitsstraße, Steinstraße und LindenstraßeGrund: Gebäudeabbruchab 12.07., 7 Uhr bis voraussichtlich 21.07.2018Straße: Altenburger Straße Oberrothenbachzwischen Industriestraße und Messeler WegArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Pölbitzer Straße, B 93, Schlunziger Straße und umgekehrtGrund: Sanierungsarbeiten an der Bahnbrückeab 09.07., 8 Uhr bis voraussichtlich 27.07.2018Verändert:Straße: Spiegelstraßezwischen Lutherstraße und StiftstraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Kanal-, Trinkwasser- und Straßenbaubis voraussichtlich Ende September 2018Verlängert:Straße: Bahnstraßezwischen Bahnübergang und AurorawegArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Rohrnetzerneuerung Trinkwassertransportleitungbis voraussichtlich 20.08.2018Weiterhin:Straße: Pöhlauer Straßezwischen Haus Nr. 53 A bis 15 nach Zufahrt Gelände Garten- und FriedhofsamtArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Pöhlauer Straße, Colombstraße und b173 Äußere Dresdner Straße und umgekehrtGrund: Rohrleitungsbau – Entwässerung, Asphaltarbeiten und Einfassungenbis voraussichtlich 10.08.2018Straße: Lerchenwegzwischen Krähenweg und Ä. Dresdner StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Einrichtung einer Einbahnstraße in Fahrtrichtung VogelsiedlungUmleitung über Mülsener StraßeGrund: Ausbau Gehwegbis voraussichtlich 30.09.2018Straße: Reichenbacher Straßezwischen Ortseingang Zwickau und Freiheitssiedlung/MaxhütteArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Mitteltrasse, Stenner Straße, Am Flugplatz und Neuplanitzer Straße und umgekehrtGrund: Erneuerung der Fahrbahndeckebis voraussichtlich 10.08.2018Straße: Lassallestraßezwischen Franz-Mehring-Straße und Heinrich-Heine-StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Erneuerung der Gasleitungbis voraussichtlich 20.07.2018Straße: Bürgerschachtstraßezwischen Spedition Bauer und Bahnübergang (Nähe Renault-Autohaus)Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Am Fuchsgraben/Planitzer StraßeUmleitung über Planitzer Straße und HumboldtstraßeGrund: Rohrnetzerneuerung der Trinkwasserleitungbis voraussichtlich Ende Oktober 2018Straße: Finkenweg Haus Nr. 17zwischen Elsterweg und EulenwegArt der Verkehrsraumeinschränkung: Vollsperrung (außer am 30.06.2018)Grund: Kabelverlegung für die ZEVbis voraussichtlich 18.07.2018Straße: Frühlingsstraßezwischen Kuhbergweg und Haus Nr. 27 (Nähe Veilchenweg)Art der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Kanal-, Trinkwasser-, Gasleitungs- und Straßenbaubis voraussichtlich 19.10.2018Straße: Werdauer Straße Kreuzung GoethestraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung Wohngebiet Goethestraße 28-93 und Blumenweg über Gewerbegebiet KopernikusstraßeGrund: Anbindungen Kanal und Trinkwasserleitung, Gasrohrverlegungbis voraussichtlich 27.07.2018Weg: Brücke RöhrenstegVerbindung Muldenradwanderweg – Oberhohndorf/Reinsdorfer StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Muldenradweg, Schedewitzer Brücke und Wildenfelser Straße sowie umgekehrtGrund: Instandsetzung der Brückebis voraussichtlich 31.08.2018Straße: gesamte Amtsgerichtsstraße/ParkplatzArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungGrund: Verlegung Abwasser-, Trinkwasser- und Fernwärmeleitungbis voraussichtlich 20.07.2018Straße: Werdauer Straßezwischen Goethestraße und Haus Nr. 108 (ehem. Fruchthofladen)Art der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung in- Richtung Zwickau Zentrum über S 293 und B 173 Reichenbacher Straße- Richtung Werdau über Marienthaler Straße, Antonstraße und Karl-Keil-Straße,- Richtung Paracelsus-Klinik über Heinrich-Braun-Straße, Marienthaler Straße und PolenzstraßeGrund: Kanal- und Trinkwasserleitungsbau, Straßenbaubis voraussichtlich 30.11.2018Straße: Werdauer Straßezwischen Königswalder Straße und Hochbehälter Windberg (Ortsausgang Zwickau)Art der Verkehrsraumeinschränkung: halbseitige Straßensperrung mit Ampelregelung in 4 BauabschnittenGrund: Rohrnetzerneuerung der Trinkwasserleitungbis voraussichtlich Ende Juli 2018Straße: Trillerstraßezwischen Zufahrt Brauerei und Carl-Wolf-Straße/Hans-Sachs-StraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: VollsperrungUmleitung über Talstraße, Scheffelstraße und Amseltal sowie umgekehrtGrund: Straßen- und Gehwegbaubis voraussichtlich 31.08.2018Straße: Wildenfelser Straße/Am Hang/MuldestraßeArt der Verkehrsraumeinschränkung: Sperrung einzelner Fahrspuren zur Errichtung einer Behelfsüberfahrt in Richtung Wildenfelser Straße, danach Vollsperrung Wildenfelser Straße (Ast von Muldestraße in Richtung Wildenfelser Straße, Höhe TÜV) sowie Vollsperrung Am Hang vor Einmündung Wildenfelser StraßeGrund: Kanalbauarbeitenbis voraussichtlich 28.09.2018Hinweis: Die angegebene (unverbindliche) Dauer der Sperrung ist der von der Baufirma beantragte und von der Straßenverkehrsbehörde genehmigte Zeitraum. Durch Änderungen im Bauablauf, ungünstige Witterung oder Anschlussaufträge kann sich der tatsächliche Beginn bzw. das Ende der Sperrung bei Erfordernis entsprechend verschieben.Quelle: Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Baustelleninformation Zwickau 13