Streit endet mit leichten BlessurenZwickau – (ow) Am Dienstagabend sind zwei Männer im Alter von 23 und 39 Jahren auf der Bahnhofstraße aneinander geraten. Die Streitigkeit hatte zunächst verbalen Charakter, schlug dann gegen 21:50 Uhr aber in Handgreiflichkeiten um. Dabei setzte der 39-Jährige auch ein stählernes Fahrradschloss gegen seinen 23-jährigen Kontrahenten ein. Die beiden wurden dabei leicht verletzt, lehnten eine ambulante medizinische Versorgung aber ab. Zudem standen beide Männer mit über 1,6 Promille unter Alkoholeinfluss. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen Anzeigen wegen Körperverletzung auf und ermitteln nun zu den Gründen der Auseinandersetzung.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!