Bad Elster: Gitarrenwelten & Musicalshow!Bad Elster/CVG. Von einem Sommerloch der Berliner Politik kann man derzeit wohl nicht sprechen, eher von Shakespeare-Dramen oder Kasperltheater – ganz nach Interpretationslage. Damit steht das Sommertheater also hoch im Kurs. Die Kultur- und Festspielstadt leistet dazu auch in der kommenden Woche einen Beitrag, mit Kulturangeboten den Sommer zu genießen. Hier daher unsere Kulturwoche Bad Elster vom 10. Bis 15. Juli:Am Dienstag, den 10. Juli gastiert der weitgereiste Gitarrist Vicente Patiz um 19.30 Uhr mit einem Konzert der Klangvielfalt in der KunstWandelhalle und präsentiert sich dem Publikum als weltreisender Multiinstrumentalist. Vicente Patiz wird »Meister des Kopfkinos« und »Magier der Gitarre« genannt, besitzt eine ständig wachsende Fangemeinde, zahlreiche Auszeichnungen und einen spektakulären Weltrekord: als »schnellster Gitarrist der Welt« gab er 8 Konzerte in 8 europäischen Ländern innerhalb von nur vierundzwanzig Stunden! In seinen Programmen verschmelzen Jazz, Funk und Flamenco zu einem einzigartigen Erlebnis aus Melodie und Emotion. Vicente Patiz taucht dabei mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und einer eigens für Ihn entwickelten 42-saitigen Harfengitarre in eine unerschöpfliche Bandbreite verschiedenster Klangwelten ein. Mit seinem lockeren und charmanten Entertainment versteht es der Künstler, sein Publikum zu fesseln und lässt die Zuhörer die Welt durch seine Augen sehen. Dabei entführt er an die Traumstrände des Mittelmeeres, lässt den Zauber der Wüste erklingen, beschreibt die atemberaubenden Naturgewalten in Tibet, Australien oder des Amazonasgebietes und holt das rauschende Meer ins Konzert. Patíz entlockt dabei seinen Gitarren unglaubliches, ob er sie streichelt oder feurig zelebriert, ob er sie singen lässt oder mit einer Nagelfeile bearbeitet, um Dschungelklänge zu zaubern. Was bleibt ist einfach nur Staunen…Am Freitag, den 13. Juli gastiert der preisgekrönte Musik-Kabarettist Bodo Wartke um 19.30 Uhr mit seinem Programm »Klavierdelikte« als Klavierkabarett in Reimkultur im König Albert Theater Bad Elster. Endlich hat es geklimpert: Bodo Wartke erklimmt erstmals die Bühne Bad Elsters! Der preisgekrönte Musik-Kabarettist verfügt nicht nur über flinke Finger, sondern auch über eine Riesenportion Humor und ein wunderbares Gefühl für Sprache. Seine »Klaviersdelikte« sind charmante Beobachtungen unseres Alltags und jener Komplikationen, die das zwischenmenschliche Miteinander aufwirft. So bietet das turbulente Leben in einer WG ebenso Stoff für eine Ballade, wie die allgegenwärtige akustische Umweltverschmutzung. Erstaunliche Phänomene wie die überbordende Produktauswahl im Café oder die willkürliche Trennung der Musik in »ernst« und »unterhaltend« nimmt Bodo bissig ins Visier. Und die Liebe? Dieser widmet er sich als Meister der leisen, nachdenklichen Töne … Schön zuhören! Das Kabarettkonzert ist bereits ausverkauft.Am Sonntag, den 15. Juli gratuliert das Konzertmeisterquartett der Chursächsischen Philharmonie dem in Bad Elster wirkenden Königlich-Sächsischen Kammerrat und Apotheker Carl August Klingner um 10.00 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster zum diesjährigen 160. Geburtstags-Jubiläum. Der tatkräftige Förderer des Heilbades war u.a. als Initiator des »Goethefestspiels« maßgeblich an der erfolgreichen Eröffnung des Naturtheaters 1911 beteiligt. Dazu schrieb er Goethes Dichtung »Hermann und Dorothea« um und verlegte die Handlung in die Gegend zwischen Adorf und Elster. In Anerkennung seiner Verdienste ehrt ihn diese Matinee mit passenden Werken seiner Zeit, die auch damals von der Königlichen Badekapelle gespielt wurden.SOMMER-THEATER-TIPP DER WOCHE:Am Sonntag, den 15. Juli heißt es um 19.00 Uhr wieder Vorhang auf für »Broadway’s Best« im König Albert Theater. Diese heitere Musicalshow präsentiert dem Publikum eine unterhaltsame, kurzweilige Reise durch lebendige Musicalgeschichte! Die Musical Company Leipzig präsentiert an diesem Abend die unterhaltsame Theatershow gemeinsam mit dem Chursächsischen Salonorchester unter der Leitung von Ekkehard Meister als mitreißenden Querschnitt weltweiter Musicalerfolge. Auf einer spritzig-heiter inszenierten Reise zum Broadway erklingen dann im König Albert Theater berühmte Titel wie »Somewhere over the Rainbow«, »Memory« oder »Cabaret« bzw. die bekannten Melodien aus Musicalwelterfolgen wie »My Fair Lady«, der »West Side Story« oder dem »Kleinen Horrorladen«. Aber auch weltweit erfolgreiche Musicalhits aus dem »Tanz der Vampire«, »Der Schönen und das Biest«, »Starlight Express« oder »Dracula« werden das Publikum charmant verzaubern. Die erfrischenden Darbietungen begeistern dabei als pures Musicalvergnügen und bieten große Unterhaltung im glänzenden Showambiente Bad Elsters – Wir sagen »Willkommen – Bienvenue – Welcome«!Abgerundet wird das sommerliche Programm in den Königlichen Anlagen der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Tickets & Infos: Touristinformation Bad Elster: 037437 /53 900 | www.badelster.deVORSCHAU BAD ELSTERDi 17.07. | 19.30 Uhr | Bad Elster | KunstWandelhalle»IM BADE DER MUSIK«Festkonzert zum 200. Jubiläum der Gesundheitstradition Bad ElstersNEU: Do 19.07. | 19.30 Uhr | Bad Elster | TheatercaféTHEATERCLUBLIEDERMACHER HERR B. Lieder am KlavierFr 20.07. | 19.30 Uhr | Bad Elster | König Albert Theater»GROSSE JOHANN-STRAUSS-GALA« Heiteres Musik-TheaterSa 21.07. | 19.30 Uhr | Bad Elster | NaturTheaterSPIDER MURPHY GANG UNPLUGGEDBayerischer KultrockSo 22.07. | 15.00 Uhr | Bad Elster | NaturTheater»DAS GOLDENE OBERKRAINERFESTIVAL«Volksmusikfest u.a. mit Sa¹o Avsenik und seinen Oberkrainern (Slowenien)Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbHHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!