ABSCHNITT DER REICHENBACHER STRAßE WIRD VOM 3. JULI AN AUSGEBAUTAm Dienstag, dem 3. Juli beginnt der grundhafte Ausbau der B 173 – Reichenbacher Straße von der stadtauswärtigen Einmündung Maxhütte bis über die Bahnbrücke. Ehrgeiziges Ziel ist es, die Bauarbeiten in nur sechs Wochen und damit komplett in der Ferienzeit auszuführen. Auf dem rund 300 Meter langen Abschnitt wird der komplette Straßenoberbau erneuert und zugleich der Querschnitt von derzeit 6,25 m auf 7 m erweitert.Die Arbeiten erfordern eine Vollsperrung des entsprechenden Bereichs. Die ausgeschilderte Umleitung führt in beiden Richtungen über die Neuplanitzer Straße, Am Flugplatz, Stenner Straße und Mitteltrasse. Anwohner der Freiheitssiedlung können ihre Grundstücke stets über eine der beiden Zufahrten zum Wohngebiet erreichen. Am 11. August soll – entsprechende Witterung vorausgesetzt – der Abschnitt fertiggestellt werden.Die Kosten belaufen sich auf rund 305.000 Euro. Die Baumaßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.Quelle: Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!