Ellefeld – (ms) Am Donnerstag gegen 18:30 Uhr verlor ein 18-jähriger Golf-Fahrer wegen zu hoher Geschwindigkeit auf der regennassen B169 die Kontrolle über sein Fahrzeug. In einer Rechtskurve kollidierte dieser mit dem entgegenkommenden Passat eines 28-Jährigen. Durch den Aufprall wurde der Passat von der Fahrbahn geschleudert. Beide Fahrzeugführer erlitten Verletzungen und mussten im Krankenhaus behandelt werden. An den Fahrzeugen und einem beschädigten Geländer entstand Sachschaden in Höhe von 26.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!