Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Verkehrsunfall mit PersonenschadenWaldenburg, OT Schwaben – (cs) Am Freitagmorgen kam es an der Waldenburger Straße zu einem Unfall. Ein 67-Jähriger fuhr mit seinem Renault aus einer Grundstückseinfahrt auf die Waldenburger Straße in Richtung Waldenburg. Dabei übersah er einen auf der Waldenburger Straße befindlichen 55-Jährigen mit seinem Kleinkraftrad der Marke “Simson S51”. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde der 55-Jährige schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Verkehrsunfall mit Personenschaden 1
Brand eines Wohnhauses

Brand eines Wohnhauses

Brand eines WohnhausesWildenfels, OT Wiesenburg – (cs) Am Donnerstagnachmittag kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus an der Lindenstraße zum Brandausbruch. Verletzt wurde niemand. Das Haus ist gegenwärtig nicht bewohnbar. Die acht Bewohner kamen vorerst bei Verwandten unter. Die Höhe des Sachschadens konnte bislang nicht beziffert werden.Zeugen, die Hinweise zum Brand geben können, werden gebeten sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Brand eines Wohnhauses 3
Beim Ausweichen gegen Garage gefahren/Zeugen gesucht

Beim Ausweichen gegen Garage gefahren/Zeugen gesucht

Revierbereich Stollberg Jahnsdorf – Beim Ausweichen gegen Garage gefahren/Zeugen gesucht (2645)Die Leukersdorfer Straße in Richtung Steinbruch befuhr am 28. Juni 2018, gegen 9.15 Uhr, die 18-jährige Fahrerin eines Pkw Toyota. Ungefähr 200 Meter nach dem Ortsausgang Jahnsdorf fuhr ein vor ihr fahrender, bisher unbekannte Radfahrer plötzlich nach links, offenbar um zu wenden. Um einen Zusammenstoß mit dem Radfahrer zu vermeiden, wich die Autofahrerin diesem aus und fuhr dabei gegen eine neben der Fahrbahn befindliche Garage. Dabei zog sich die 18-Jährige leichte Verletzungen zu. Am Toyota und der Garage entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6 000 Euro. Der unbekannte Radfahrer vollendete sein Wendemanöver und fuhr in Richtung Jahnsdorf zurück. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Radfahrer machen können. Unter Telefon 037296 90-0 werden Hinweise im Polizeirevier Stollberg entgegengenommen. (Kg)Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Beim Ausweichen gegen Garage gefahren/Zeugen gesucht 5
Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Polizei findet weiteres Diebesgut

Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Polizei findet weiteres Diebesgut

Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Polizei findet weiteres DiebesgutGlauchau – (cs) Durch die Polizei in Glauchau wurden bereits am Dienstagmorgen zwei jugendliche deutsche Täter (m/17 und w/18) bei einem Einbruch in Gartenlauben einer Glauchauer Gartenanlage auf frischer Tat gestellt. Die Ermittlungen im Umfeld der Beiden führten zu einem dritten deutschen Tatverdächtigen (m/22), welcher bereits per Haftbefehl gesucht wurde.In einer Glauchauer Wohnung wurde schließlich weiteres Diebesgut aufgefunden, welches aus dem Einbruch in die Wehrdigtschule (Medieninformation Nr. 361 vom 20.06.2018) stammt. Dabei handelt es sich um mehrere Notebooks sowie weiteres hochwertiges Computerzubehör. Dies konnte am Donnerstag dem Schulleiter der Wehrdigtschule, Herrn Richter, durch einen Kollegen des Kriminaldienstes des Polizeireviers Glauchau übergeben werden. Einer der Täter wurde inhaftiert.Die Ermittlungen dauern noch an.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Polizei findet weiteres Diebesgut 7
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Revierbereich Mittweida Kriebstein/OT Ehrenberg – Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall (2638) Gegen 9.55 Uhr befuhr am Donnerstag die 50-jährige Fahrerin eines Pkw VW die S 32 aus Richtung Rossau in Richtung Ehrenberg und passierte die Kreuzung S 32/K 8215/K 8295 geradlinig in Richtung Waldheim. Gleichzeitig war der 33-jährige Fahrer eines Pkw Opel auf der K 8215 aus Richtung Grünlichtenberg in Richtung Kriebethal unterwegs. Auf der Kreuzung kollidierten beide Pkw miteinander, wobei noch ein Verkehrszeichen sowie ein Holzmast in Mitleidenschaft gezogen wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 57.000 Euro. Der Opel-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die VW-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Unfall 9