Plauen – (hs) 2,2 Promille wurden am Dienstagabend einem 46-jährigen Radfahrer zum Verhängnis. Er wurde gegen 22:35 Uhr an der Einmündung Landmannstraße/Knielohstraße von Passanten am Boden liegend festgestellt. Da er schwere Verletzungen aufwies, wurde die Polizei hinzu gerufen. Bei der Unfallaufnahme konnten bisher keine Hinweise auf einen anderen beteiligten Verkehrsteilnehmer gefunden werden. Sachschaden war ebenfalls keiner entstanden.Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können, melden sich bitte beim Verkehrsunfalldienst in Reichenbach unter Telefon 03765/500.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!