Auerbach – (gk) Feuerwehr und Polizei eilten am Donnerstagabend in die Bahnhofstrasse, hier war ein Küchenbrand gemeldet worden. Vor Ort wurde festgestellt, dass Speisen beim Erhitzen auf dem Herd verschmorten. Der 24-jährige Wohnungsmieter atmete den Rauch ein und wurde vorsorglich im Krankenhaus behandelt. Am Inventar entstand kein weiterer Schaden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!