Reh verursacht UnfälleZwickau, OT Auerbach – (cs) Am Mittwochnachmittag ereigneten sich an der Auerbacher Straße zwei Unfälle, bei denen zum Glück niemand verletzt wurde.Ein Reh überquerte die Fahrbahn und kollidierte mit dem Citroen einer 41-Jährigen. Dabei wurde das Tier gegen einen geparkten VW geschleudert und beschädigte diesen. Aufgrund des Unfalls musste eine 49-Jährige mit ihrem Seat halten. Dies bemerkte eine 22-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Skoda auf den Seat auf. Das Reh erlag seinen Verletzungen. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf rund 11.500 Euro geschätzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!