Fraureuth – (hje) Am Freitagabend gegen 20:45 Uhr wurde im Bereich der Star-Tank-stelle ein 35-jähriger Fahrzeugführer in einem Pkw Ford Fiesta kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Weiterhin wurde nach dem Auffinden von Drogenutensilien im Pkw der Drogenkonsum vom Beifahrer ein-geräumt. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden und ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Fahrer eingeleitet. Gegen den Beifahrer wurden Anzei-gen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Gestatten des Fah-rens ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!