Chemnitz OT Zentrum/Stelzendorf/Gablenz – Kabeldiebe auf Baustellen aktiv (2173) Im Verlauf des vergangenen Wochenendes schlugen Kabeldiebe auf vier Baustellen in Chemnitz zu. Am Brühl stahlen die Unbekannten rund 20 Meter Stromkabel im Wert von rund 500 Euro. In der Fabrikstraße verschwanden von einer Baustelle ca. 180 Meter Starkstromkabel im Wert von rund 4 800 Euro. 120 Meter Stromkabel stahlen Diebe auf einer Baustelle in der Stollberger Straße. Der Schaden wurde auf etwa 2 000 Euro beziffert. Auch von einer Baustelle in der Liddy-Ebersberger Straße entwendeten Unbekannte rund 50 Meter verschiedene Stromkabel im Wert von ca. 200 Euro. Des Weiteren stahlen die Unbekannten von dieser Baustelle verschiedene Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 1 050 Euro. Darunter befanden sich ein Bohrhammer sowie ein Lasermessgerät. Die Taten geschahen alle im Zeitraum von Freitagnachmittag, 25. Mai 2018, bis heute Morgen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!