Langenweißbach OT Langenbach –(jk) Am Sonntagmittag nahm eine 24-Jährige an einer Radsportveranstaltung teil und entschied sich diese vorzeitig zu beenden. Nach diesem Entschluss wendete sie mit ihrem Fahrrad und fuhr entgegen der Rennrichtung zurück. Dabei kollidierte sie mit dem Fahrzeug eines Rennkommissars und verletzte sich so schwer, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!