Zwickau – (wh) Am Samstag, kurz vor 11 Uhr ereignete sich auf der Oskar Arnold-Straße ein Verkehrsunfall. An der Kreuzung Äußere Schneeberger Straße stieß eine 56-Jährige mit ihrem PKW Mitsubishi gegen einen PKW Mercedes. Die 13- und 14- jährigen Insassinnen des PKW Mitsubishi wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten stationär in einer Klinik aufgenommen werden. Beide PKWs wurden beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 8.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen zu diesem Verkehrsunfall. Diese melden sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Tel: 0375 44580

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Glauchau – (wh) Auf der Siemensstraße kam es Samstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger wollte mit seinem PKW Opel nach links ins Gewerbegebiet abbiegen und stieß mit einem entgegenkommenden PKW VW zusammen. Der Opelfahrer wurde leicht verletzt und beide PKWs wurden beschädigt.Der Sachschaden beträgt insgesamt 21.000 Euro. Beide PKW mussten mittels Abschleppdienst geborgen werden und zur Straßenreinigung wurde die Ölwehr eingesetzt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!