Wilkau-Haßlau – (wh) Freitagabend befuhr ein 76-Jähriger mit seinem PKW Opel die Cainsdorfer Straße stadteinwärts. Hinter der Kreuzung Kirchberger Straße prallte er zunächst gegen einen Ampelmast. In weiterer Folge durchbrach er eine Hecke und an einem großen Eisentor überschlug sich der PKW. Auf einem angrenzenden Müllplatz blieb der PKW letztlich liegen. Der Fahrer musste leichtverletzt durch die Freiwillige Feuerwehr aus dem PKW geborgen werden. Schäden entstanden an der Ampel, an der Hecke, am Eisentor, an insgesamt 6 Containern, an einem parkenden PKW Skoda und am PKW Opel des Unfallbeteiligten. Der Sachschaden beträgt insgesamt 30.500 Euro

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!