Großschirma/OT Großvoigtsberg – Feuerwehrfahrzeug überschlug sich(1493) Ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr (Lkw Iveco) befuhr am Donnerstag früh, gegen 7.15 Uhr, die B 101 aus Richtung Freiberg in Richtung Siebenlehn. Zwischen Großvoigtsberg und Obergruna kam das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der abschüssigen und kurvenreichen Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Fahrer (35) und sein Beifahrer (45) wurden bei dem Unfall schwer verletzt.Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 200.000 Euro. Die B 101 war für etwa 1½ Stunden voll gesperrt, danach wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 10.45 Uhr war die Unfallstelle beräumt und wieder frei befahrbar.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!