Fünfjähriger startet FahrzeugZwickau, OT Neuplanitz – (nt) Am Mittwochmittag startete ein Fünfjähriger den Audi A4 seiner Mutter. Da der Rückwärtsgang eingelegt war, ruckte der in der Havemannstraße stehende Pkw ein Stück zurück und stieß dabei mit der Anhängerkupplung an einen dahinter stehenden VW Golf. Der Junge wurde nicht verletzt. Es wurde jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro verursacht.Der Junge hatte den Audi mit der Fernbedienung öffnen dürfen, stieg in das Fahrzeug und setzte sich in seinen Kindersitz auf dem Beifahrersitz. Noch während die Mutter auf dem Weg zur Fahrerseite war, steckte der Kleine den Zündschlüssel ins Zündschloss und drehte den Schlüssel herum.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!