Chemnitz OT Kappel – Verkehrsunfall mit einer getöteten Person(1419) Am Freitagnachmittag beabsichtigte ein 78-Jähriger, nach dem Einparken aus einen Pkw Citroen auf der Irkutsker Straße auszusteigen, wobei nach gegenwärtigem Ermittlungsstand der Motor noch lief und der Rückwärtsgang eingelegt war. Das Fahrzeug setzte sich dabei in Bewegung und der 78-Jährige versuchte noch, den Zündschlüssel abzuziehen. Hierbei wurde er vom Pkw erfasst und überrollt. Der Mann verstarb noch am Unfallort. Der Citroen kam auf einer angrenzenden Wiese zum Stehen.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!