Plauen, OT Oberlosa – (hs) Ein 26-Jähriger BMW-Fahrer lieferte sich am Freitagnachmittag eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Auf der Neuen Plauenschen Straße entzog er sich einer Verkehrskontrolle und flüchtete über die Ostvorstadt bis nach Plauen. Weder rote Ampeln noch Versuche ihn anzuhalten konnten ihn stoppen. Erst Am Elsteranger endete die Flucht. Da er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, wurde das Fahrzeug zur Verhinderung weiterer Straftaten sichergestellt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die durch den jungen Mann gefährdet wurden. An der Ampel auf der Reichenbacher Straße in Höhe der alten Elsterbrücke überquerte ein Fußgänger gerade die Straße. Der Passant wird gebeten, sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/14100, zu melden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!