Oberlungwitz – (AK) Am Donnerstag ereignete sich gegen 16:45 Uhr auf der Poststraße ein schwerer Verkehrsunfall auf der Poststraße. Ein 54-jähriger Motorradfahrer übersah den Bremsvorgang eines vor ihm fahrenden Pkw Skoda und fuhr auf diesen auf. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er im Anschluss an den Unfall mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Zur Beseitigung der auslaufenden Betriebsmittel wurde die Ölwehr eingesetzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ungefähr 10.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!