Glauchau – (AK) Am Mittwoch ereignete sich gegen 17:30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Niederlungwitz und Lobsdorf ein schwerer Verkehrsunfall. Nachdem der Fahrer (34) eines Pkw Citroen eine Fußgängerin überholte, scherte er zu spät wieder ein und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw VW zusammen. Der Fahrer des Citroen musste anschließend zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme musste die Straße komplett gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!