Falkenstein – (AH) Zwei verletzte Personen und hoher Sachschaden sind die Folgen einer Vorfahrtsverletzung auf der Kreuzung Dorfstädter Straße/ Rathenaustraße. Kurz vor 16 Uhr stieß hier eine 35-Jährige mit ihrem VW Polo mit einen vorfahrtsberechtigten Pkw Audi zusammen. Dieser wurde durch die Kollision gegen eine Mauer geschleudert. Die 31-jährige Audi-Fahrerin sowie die Polo-Fahrerin wurden dabei verletzt und mussten ambulant behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei 13.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!