Betrug per TelefonZwickau –(hs) Schon wieder treibt ein Betrüger sein Unwesen. In der Zeit von Ende März bis Anfang April wurde eine 84-jährige Zwickauerin um einen Geldbetrag von mehreren Tausend Euro betrogen. Per Telefon meldete sich ein Mann der sich als Polizist ausgab. Überzeugend bat er die ältere Dame, mit ihrem Geld als Lockvogel zu arbeiten, um Täter aus verschiedenen Straftaten zu stellen. Um die Polizei zu unterstützen, ging sie ahnungslos auf seine Forderungen ein. Weitere Betroffene, die auf diese Masche reingefallen sind, sollten sich dringend bei der Polizei melden.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!