Am kommenden Donnerstag, 5. April, sowie am Samstag, den 12. Mai, führt Architektin Martina Wutzler wieder zu den drei prägenden Kaufhäusern der Chemnitzer Innenstadt: Schocken, Tietz und Kaufhof. Die Teilnehmer erfahren viel Wissenswertes zur Baugeschichte, dazu kleine Geschichten und Anekdoten. Neben Informationen zum Kaufvergnügen gibt es auch seltene Blicke und Einblicke hinter die Kulissen der großen Fassaden.

Die Stadtführung ist ein Angebot von Frau Wutzler (Kultur-zu-Fuss. Bildung mit Genuss) in Zusammenarbeit mit dem smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz – im Rahmen des 875-jährigen Jubiläums der Stadt Chemnitz.

*Stadtführung: Einkaufsbummel durch die Zeiten: Schocken, Tietz & Kaufhof *Donnerstag, 05.04.2018, von 18.00 bis 19.30 Uhr sowie *Samstag, 12.05.2018, von 15.00  bis 16.30 Uhr

*Startpunkt: Foyer des smac | Stefan-Heym-Platz 1 | 09111 Chemnitz *Anmeldung erforderlich bis 2 Tage vor dem Termin unter buchung@smac.sachsen.de *mindestens 5, maximal 15 Personen

*Kosten: 8 € | ermäßigt 4 € | Kinder und Jugendliche bis 16 J. frei inkl. Eintritt in die Dauerausstellung des smac

Quelle Freistaat Sachsen

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!