Chemnitz OT Schloßchemnitz – Frau bei Brand schwer verletzt(1095) Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei rückten am Dienstag, gegen 13.20 Uhr, wegen eines Brandes in einer Betreuungseinrichtung in die Leipziger Straße aus. Aus noch unklarer Ursache war es im Zimmer einer Bewohnerin (64) zum Feuer gekommen, bei dem die Frau schwere Verletzungen erlitt. Angestellte der Betreuungseinrichtung konnten die Flammen noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte löschen, sodass keine Evakuierung des Gebäudes notwendig war. Die 64-Jährige wurde nach erfolgter Erstversorgung von Rettungskräften umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Verletzte sind bislang nicht bekannt geworden. Auch zum entstandenen Sachschaden liegen derzeit keine Angaben vor. Hinsichtlich der unklaren Brandursache wurden Ermittlungen durch die Kriminalpolizei aufgenommen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!