Chemnitz OT Kaßberg – Weiterer Erfolg für Soko „Kfz“/52-Jähriger wegen schwerenBandendiebstahls zu langjähriger Haftstrafe verurteilt (956) Am Chemnitzer Landgericht ist dieser Tage das Urteil gegen einen 52-Jährigen ergangen, dem die  Chemnitzer Staatsanwaltschaft zur Last legt, zwischen 2015 und 2016 mehrere Lkw-Diebstähle im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz und im Bereich der Polizeidirektion Zwickau begangen zu haben bzw. daran beteiligt gewesen zu sein. Der dadurch entstandene Sachschaden belief sich laut Staatsanwaltschaft auf etwa800.000 Euro. Im Ergebnis der Verhandlung wurde der 52-Jährige wegen schweren Bandendiebstahls in sechs Fällen und drei weiteren tateinheitlichen Fällen zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und sechs Monaten verurteilt. Damit folgte die zuständige Kammer dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Überdies wurde die Einziehung der Taterträge in Höhe von 331.000 Euro angeordnet. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.Quele: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!