Gesuchte Deutsche am Hauptbahnhof Chemnitz festgenommenChemnitz (ots)Zu einem wahren Kraftakt gestaltete sich die Festnahme einer mit Haftbefehl gesuchten 29 Jährigen. Die Deutsche wurde gestern (05.03.2018, 13:20 Uhr) am Hauptbahnhof Chemnitz angetroffen und kontrolliert. Dabei leistete sie heftigen verbalen und körperlichen Widerstand.Während der Streifentätigkeit am Chemnitzer Hauptbahnhof fiel den Beamten des Bundespolizeireviers Chemnitz eine weibliche Person auf, welche aktuell durch die Staatsanwaltschaft Chemnitz per Haftbefehl gesucht wird. Ein Abgleich der Identität bestätigte, dass es sich um die gesuchte Person handelt. Die 29 jährige Deutsche war zu Ihrer Hauptverhandlung nicht erschienen und wurde nun durch die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit Sitzungshaftbefehl gesucht. Ihr werden Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Erschleichen von Leistungen vorgeworfen.Die Deutsche wurde vorläufig festgenommen und zum Revier am Chemnitzer Hauptbahnhof verbracht. Dort wehrte sie sich erheblich gegen die polizeilichen Maßnahmen. Sie setzte sich so heftig zur Wehr, dass sie beim Anlegen der Handfessel den Schlüssel abbrach und diese nicht mehr geöffnet werden konnte. Erst die angeforderte Feuerwehr konnte die Handfessel mit einem Bolzenschneider entfernen.Eine Polizeibeamtin wurde bei der Maßnahme leicht an der Hand verletzt.Am Nachmittag wurde die 29 Jährige dem Haftrichter vorgeführt.Auch während der Verhandlung verhielt sich die Deutsche sehr aggressiv und beleidigend gegenüber allen Anwesenden.Um 17:40 Uhr wurde sie in die Justizvollzugsanstalt Chemnitz eingeliefert.Quelle: Bundespolizeiinspektion ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!