Beim Rangieren kollidiertReinsdorf – (nt) Am Mittwoch, gegen 11 Uhr passierte ein Lkw-Fahrer (62) den Schrankenbereich, um auf ein Betriebsgelände an der Lößnitzer Straße zu gelangen. Eine Audi-Fahrerin (77) befuhr hinter dem Lkw ebenfalls den Schrankenbereich, obwohl die Schranke nur Einzelfahrzeuge durchlassen sollte, und hielt an. Der 62-Jährige begann im weiteren Verlauf rückwärts zu rangieren und stieß dabei gegen die Front des Audi. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!