Ein loderndes Feuer erhellte am Donnerstagabend die BAB 72 am Kilometer 35,1 in Fahrtrichtung Leipzig. Ausgelöst durch einen technischen Defekt im Motorraum stand innerhalb kürzester Zeit ein Pkw Citroen in Flammen. Trotz des schnellen Einsatzes der Berufsfeuerwehr Plauen konnte das Fahrzeug nicht mehr gerettet werden. Der 20-jährige Fahrer konnte das Auto rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Durch den Brand wurde nicht nur das Fahrzeug, sondern auch der Fahrbahnbelag in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden wird auf insgesamt 6.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!